Unsere Zielsetzungen

Seit der Gründung ist es unser Ziel, die kulturelle Seite des Ortes zu gestalten und zu ergänzen. Ausstellungen von namhaften heimischen Künstlern gehören genauso in unser Pflichtprogramm wie auch Klassikabende, Lesungen, Musik und vieles mehr.

Es war und ist uns immer ein anliegen, möglichst viele Kulturinteressierte aus allen Bereichen mit unserem Programm anzusprechen. Wir hoffen, dass auch heuer wieder einiges Spannende und Interessante für Sie dabei sein wird.

Um gezielt auf Ihre Wünsche eingehen zu können, bitten wir um Ihre Mithilfe. Schreiben Sie uns. Und teilen Sie uns mit, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt, was Sie bisher vermisst haben oder Sie lassen uns an Ihren Ideen teilhaben. Dafür haben wir eine Plattform geschaffen, wo jede und jeder ihre/seine Ideen niederschreiben kann. Ihre Anonymität bleibt natürlich erhalten, wenn Sie das möchten.

Historie

1989 schufen engagierte Ehrwalder den Kulturkreis, um das kulturelle Leben im Dorf zu ergänzen. Vor allem sollten Konzerte, Kammermusikabende und Ausstellungen von Künstlern veranstaltet werden. Die Neujahrskonzerte und Musikabende in der Pfarrkirche wurden begründet. Der Verein wurde am 4. Jänner 1989 gegründet.

"Kunstgstoag und Bronzebüsten"

Dem Wirken des Kulturkreises sind die Entstehung des "Kunstgstoags" und der Bronzebüsten von bedeutenden Bewohnern unserer Gemeinde zu verdanken. Diese Büsten sind im Gemeindeamt und im Zugspitzsaal aufgestellt.

Die Obleute seit der Gründung

1989 - 1995: Walter Bucher
1996 - 1999: Mario Gasser
2000 - 2001: Iris Schmid
2002 - 2008: Herbert Fuchs
2009 - 2014: Bernhard Holaschke
seit 2015: Herbert Fuchs

Mitgliedschaft

Der Ehrwalder Kulturkreis hat nun über 100 Mitglieder, die den Verein passiv und/oder aktiv unterstützen. Mitglied kann jeder werden. Egal wo Sie wohnen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 20 Euro pro Jahr.

Möchten Sie auch Mitglied werden oder uns "nur" finanziell unterstützen? Dann schreiben Sie uns einfach eine Email mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse. Wir melden uns dann bei Ihnen.