Zeitlosigkeit

erstellt am: 23.07.2008 | von: kultur | Kategorie(n): 2008

Ausstellung: Zeitlosigkeit – Gedichte in Stein

Wir laden Sie herzlich ein zur Vernissage der Ausstellung

Zeitlosigkeit
Gedichte in Stein

von Bernhard Petz

am Mittwoch den 23. Juli 2008 um 20 Uhr

im Raiffeisensaal im Hotel Sonnenspitze, Ortszentrum Ehrwald.
Ausstellungszeit: 24. Juli – 8. August 2008 täglich von 18 bis 20 Uhr

Bernhard Petz zeigt im Raiffeisensaal Hotel Sonnenspitze Ehrwald mit Unterstützung des Ehrwalder Kulturkreises einen Querschnitt seiner Arbeiten, die im Zeitraum 2004 – 2008 entstanden sind.
Anlass ist sein neu erschienenes Buch „Zeitlosigkeit“, das in Ehrwald nun der Öffentlichkeit vorgestellt wird. In seinem Buch finden wir zwischen seinen Steinskulpturen lyrisch nachdenkliche Texte, die Zeitlosigkeit erzählen. Zeitlos, weil sie über Gedanken sprechen, die den Menschen im Laufe ihres Lebens begegneten und begegnen werden.

In der Ausstellung werden jedoch nicht nur Arbeiten ausgestellt, deren Abbild im Buch wieder zu finden ist. Seine neuesten Arbeiten Zwischenräume möchte Bernhard Petz den Besuchern nicht vorenthalten. Diese Skulpturen entstehen aus einer Umarmung zweier Menschen und manifestiert die Berührungsflächen – den Zwischenraum als greifbare und sichtbare Skulptur.
Medium dieser Arbeiten ist Bronze.

Die Ausstellung dauert bist zum 3.8. und ist täglich von 18°°-20°° geöffnet. Der Künstler ist anwesend.

Eine Doppelseite aus dem Buch – alle drei Arbeiten werden in Ehrwald gezeigt.