Kategorie: 2010

HMBC – HOLSTUONARMUSIGBIGBANDCLUB

HMBC - HOLSTUONARMUSIGBIGBANDCLUB im Musikcafe vo mello bis ge schoppornou ..... und weiter übern schröcken durchs lechtl bis nach ehrwald weara sie lofa... .... zu ihrem allllerersten TIROL-GIG!!!! Was ist das? Volksmusik? Pop? Jazz? Weltmusik? Man weiß es nicht. Keiner, der die fünf Vorarlberger gehört hat, wird eine zweifelsfreie Einteilung vornehmen können. Und die werten Herrschaften wehren sich bislang erfolgreich dagegen, schubladisiert zu werden. Ein HMBC-Konzert soll ein Erlebnis sein. Ein Beutezug durch die musikalische Wildnis – vom Mississippi-Delta bis zu den Gipfeln der Karawanken ist kaum ein Musikstück davor sicher, durch den musikalischen Fleischwolf gedreht zu werden. Was das Publikum sonst erwartet, wissen die Musiker meistens selber nicht. Erwarten Sie das Unerwartete! Eine Kooperation von Kulturkreis Ehrwald und Musikcafe Ehrwald.

Ensemble ClassX

Konzert mit dem Ensemble ClassX J. B. Gänsbacher (25.5.1778-13.7.1844), geboren in Sterzing. Neben seinem Musik-, Philosophie- und Rechtsstudium meldete er sich zwischen 1796 und 1809 freiwillig als Schütze im Tiroler Freiheitskampf. Nach Kriegsende initiierte er u.a. die Gründung der Tiroler Kaiserjägermusik und des Innsbrucker Musikvereins. 1824 wurder er zum Kapellmeister von St. Stefan in Wien berufen und behielt diese Stelle bis zu seinem Tode inne. Er war als Komponist sehr angesehen und dadurch auch mit den Autoritäten seiner Zeit, Joseph Haydn und Ludwig van Beethoven, bekannt. Seine kompositorische Stärke liegt in der Verbindung von Kunstvollem mit Volkstümlichem. J. Baptist Gänsbacher CONCERTO für Klarinette, Cello und Klavier J. Baptist Gänsbacher Introduktion, Thema und Variationen Ludwig van Beethoven TRIO für Klarinette, Violoncello und Klavier Andreas Kopeinig / Friedrich Schweiger "dahofa" Ensemble ClassX: Friedrich Schweiger Klarinette Elisabeth Dörr Violoncello Andreas Kopeinig Klavier

Big Band Ausserfern

Konzert mit der Big Band Ausserfern Die Big Band Ausserfern, die im Jahr 2009 von Andreas Kopeinig gegründet wurde, setzt sich aus etablierten Musikern und Musikschullehrern der Region sowie den besten Jazzschülern des Klavier- und Jazzinstitut Ausserfern zusammen. Nach einigen erfolgreichen Konzerten in Pflach, Breitenwang und bei der Eröffnung der 20. Kulturzeit in Reutte ist diese Band nun erstmals im Zugspitzsaal in Ehrwald zu hören. Big Band Sound pur ist zu erwarten, mit mehr als 20 Musikerinnen und Musikern aus dem ganzen Bezirk und darüber hinaus. Das Konzert wird vom Kulturkreis Ehrwald veranstaltet und vom Tourismusverband Ehrwald unterstützt. Samstag, 4. September 2010 um 20 Uhr im Zugspitzsaal Ehrwald

Esperanto 2010

ESPERANTO - Kulturfestival am Kirchplatz Das Programm für das 3. ESPERANTO Kulturfestival am Kirchplatz: Donnerstag, 15. Juli 2010, 19:00 Uhr: Bürgermusikkapelle Ehrwald Die Bürgermusikkapelle Ehrwald eröffnet unter der Leitung des Kapellmeisters Alfred Lercher das Kulturfestival ESPERANTO. Die "Musi" wurde 1808 erstmalig erwähnt und trägt neben der Unterhaltung unserer Gäste und Einheimischen wesentlich zur Dorfgemeinschaft bei. Weitere Informationen über BMK Ehrwald... Donnerstag, 15. Juli 2010, 21:00 Uhr: Woodpark Woodpark ist jung, innovativ, dynamisch und energiegeladen. Die vier Musiker aus der Bretagne und Deutschland arrangieren traditionelle und irische Musik neu und bringen dabei ihre unterschiedlichen musikalischen Backgrounds (Klassik, Jazz, Folk, Rock) mit ein. Dabei entsteht ein unverwechselbarer Sound, der von der traditionellen Kombination aus Fiddle (Barbara Hindermeier) und Flute (Boris Le Nevé) getragen wird. Für kravtvollen Rhythmus sorgt die Bodhran (Matthias Eisenbarth) und Chris Seith an der dynamisch gespielten Gitarre. Er rundet durch seine Gänsehaut erzeugenden Songs das mitreissende Programm der Band ab. Nicht nur Klänge aus Irland werden zu hören sein, der Zuhörer wird auch auf musikalische Ausflüge in die Bretagne und nach Bayern entführt. Weitere Informationen über Woodpark... Freitag, 16. Juli 2010, 17:00 Uhr: Mooswind Das Projekt mooswind entstand, wie sollte es bei kreativen musikern auch anders sein,......???? an der bar....

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen