14. – 17. Juli 2005 „Esperanto – Ehrwalder Kulturfestival am Kirchplatz“
Musikfestival am Kirchplatz

ESPERANTO – unter diesem Titel konzentrierte sich der Kulturkreis Ehrwald in seinem Programm, Sommer 2005, auf eine Sommernacht und drei Sommertage. Angedacht war nicht nur ein Fest zu feiern. Vielmehr sollte ein Versuch der Zusammenarbeit vieler, wenn möglich aller Ehrwalder unternommen werden.

Utopie? Stellt man sich vor, die Feuerwehr half bei der Errichtung und beim Abbau des Festzeltes, die Geschäftsleute von Ehrwald veranstalteten eine Modenschau, die Gastwirte verwöhnten mit Kulinarischem und Flüssigem, alle hatten die Möglichkeit noch Wertvolles, Gefundenes oder Übriggebliebenens auf einem Flohmarkt zu verkaufen, Künstler gestalteten die Kulturkreis-Bar, die Bürgermusikkapelle eröffnete die Feierlichkeiten, und, und, und . . .

Um die Gemeinsamkeit nicht nur im Dorf sondern auch über unseren Kirchturm hinaus zu tragen, hatten wir Musikanten aus aller Welt geladen. Gerne begrüßten wir unsere Gäste der Region und alle die etwas Besonderes erleben möchten. Durch die zahlreichen Sponsoren war es uns gelungen, dass wir kein Eintrittsgeld verlangen mussten und uns ein großes Zelt vor Schlechtwetter schützte. Also auch bei Regen musste man sich nicht abschrecken lassen.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen