Lesung von Tobias Pamer: Habichtskrieg (Ehrenbergverlag)
 
Mit dem Roman Habichtskrieg stöbert der Autor Tobias Pamer im zweiten Teil seiner Saga rund um die Starkenberger wieder in Tirols vergessener Epoche. Er knüpft an den ersten Teil: Blutrache an, den der Autor 2015 in einer Lesung am Martinplatz vorgestellt hat.

Vielleicht gefällt dir auch das:

1 Kommentar

  1. Danke an die RUNDSCHAU und Juliane Wimmer für den tollen Artikel & Danke an die Öffentliche Bücherei Ehrwald für die nette Lesung! 🙂
    Original:Facebook tobiasPamer

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen